Grundlagen der Chinesischen Medizin (G-Kurse)

Der Grundlagenkurs für Chinesische Medizin vermittelt die Basistheorien der Chinesischen Medizin: Yin und Yang, die fünf Wandlungsphasen, Substanzen, Leitbahnensysteme, Zang Fu-Physiologie und -Pathologie und Chinesische Diagnostik. Dieser Ausbildungsabschnitt schafft die Basis für alle folgenden Ausbildungsabschnitte der Chinesischen Medizin.

Unterrichtsstunden: 304 

Kursmodule

Modul G1 – Einführung in die Chinesische Medizin
Dieses kurze Modul führt in die Ausbildung sowie in die Chinesische Medizin ein und verschafft einen ersten Überblick. Das Modul beginnt mit einem Vergleich der philosophischen Ansätze in Ost und West und bietet einen geschichtlichen Überblick.

Es folgen übersichtliche Diskussionen zu Qi, Yin und Yang, dem Zang Fu-Organsystem, den fünf Wandlungsphasen sowie den therapeutischen Methoden.

Unterrichtsstunden: 31

Modul G2 – Physiologie der Chinesischen Medizin
Dieses Modul führt vertieft in die Physiologie der Chinesischen Medizin ein.

Es beinhaltet detaillierte Abhandlungen zu den unterschiedlichen Formen von Qi, den fünf Substanzen und den Zang Fu-Organsystemen. Weiter führt dieses Modul in die Leitbahnensysteme ein. Dabei werden die Funktionen und die Lokalisation der wichtigsten Punkte vermittelt.

Unterrichtsstunden: 67

Modul G3 – Pathologie der Chinesischen Medizin
Dieses Modul vermittelt die Pathologie der Chinesischen Medizin. Dabei wird im Detail auf alle häufigen pathologischen Zustände der fünf Substanzen, der Zang Fu sowie der fünf Wandlungsphasen eingegangen. Weiter werden das Shang han lun- und das Wen bing-Differenzierungssystem eingeführt.

Unterrichtsstunden: 108

Modul G4 – Diagnostik der Chinesischen Medizin
Dieses Modul vermittelt das diagnostische Wissen und die diagnostischen Techniken und Fertigkeiten der Chinesischen Medizin. Dazu gehören die vier traditionellen Diagnoseverfahren Tasten, Beobachten, Hören und Riechen sowie die Befragung. Die Zungen- und die Pulsdiagnostik werden in diesem Modul eingeführt.

Unterrichtsstunden: 98