top of page

Liu Zi Jue – die 6 heilenden Laute

Die 6 heilenden Laute sind eine weit verbreitete, traditionelle daoistische Qi Gong Form. Durch den jeweiligen Laut werden Leber, Herz, Milz, Lungen, Nieren und der Dreifache Erwärmer sanft in Schwingung versetzt. Der dazugehörende Bewegungsablauf aktiviert die Meridiane dieses Funktionskreises zusätzlich.

Die Weiterbildung im Überblick

Datum

19. Oktober 2024

Tag/Zeit 

Sa, 9:00–17:00 Uhr

Präsenzzeit 

7 Stunden

Kursleitung 

Sandra Dünki, NHP TCM mit eidg. Diplom

Unterrichtssprache

Deutsch

Kosten

CHF 225.–

Ort

Chiway Akademie

Anerkennung TCM Fachverband

Label Nr. 24511 

DSC_1699.jpg - Nr. 2.jpg

Über diese Weiterbildung

Die 6 heilenden Laute sind eine weit verbreitete, traditionelle daoistische Qi Gong Form. Durch den jeweiligen Laut werden Leber, Herz, Milz, Lungen, Nieren und der Dreifache Erwärmer sanft in Schwingung versetzt. Der dazugehörende Bewegungsablauf aktiviert die Meridiane dieses Funktionskreises zusätzlich. Im Üben der 6 heilenden Laute geben wir negative Energien über die Laute ab, das befreit die Meridiane und entgiftet die Organe. Zugleich nimmt der Körper frische Energie auf, wird neu gefüllt und ausgeglichen. Die transformierende Kraft im freien Qi Fluss unterstützt den Wandel von Trauer in Mut zum Loslassen, Von Angst in vertrauensvolles Getragen sein, von Wut in sanftes Wachsen, von Gier in freudiger Grosszügigkeit und von Grübeln in die Leichtigkeit des Seins.

 

Dieser Kurs ist für Therapeut:innen und Interessierte mit und ohne Qi Gong Erfahrung geeignet.

 

Nach diesem Kurs können Sie die Qi Gong Form die "6 heilenden Laute" selbständig für sich selbst anwenden und in die Therapie mit den Klient:innen weitergeben.

Über die Kursleitung

MZHK1890.JPG

Sandra Dünki

Nach einer längeren Weltreise die mich mit der transsibirischen Eisenbahn nach China führte, hat mich mein Interesse für dieses Land und die Traditionelle Chinesische Medizin nie mehr losgelassen. Die daoistische Betrachtungsweise des Menschen und des ganzen Universums fasziniert mich bis heute.

Im Jahr 2002 habe ich mein Studium an der Schule für klassische Naturheilkunde in Zürich in TCM und westlicher Naturheilkunde abgeschlossen. 

Meine schulmedizinische Grundausbildung als Medizinische Praxisassistentin und das Wissen der TCM lässt mich nun seit über 20 Jahren eine erfolgreiche Praxis für TCM und Naturheilkunde in Winterthur führen. 

Zusätzlich unterrichte ich seither in diversen Kursen Qi Gong. Es erfüllt mich mit grosser Zufriedenheit meinen Kursteilnehmer/Innen eine Methode zur Erhaltung und Förderung ihrer Gesundheit weiterzugeben.

W24SDQG
bottom of page