top of page

AUSGEBUCHT - Sachkundenachweis Laserakupunktur 

Ab 1. Juni 2024 dürfen Laserakupunkturbehandlungen nur noch von Personen durchgeführt werden, welche einen entsprechenden Sachkundenachweis erworben haben. Wir bieten in einem zweitägigen Kurs das Wissen und die dazugehörigen Prüfungen zum Erhalt dieses Sachkundenachweises an.

Die Weiterbildung im Überblick

Datum/Zeit

Samstag, 6. April 2024

Samstag, 13. April 2024

9:00 – 17:30 Uhr

Präsenzzeit 

16:40 Präsenzzeit
01:50 angeleitetes Selbststudium 

Kursleitung

Philipp Weider

Unterrichtssprache 

Deutsch

Kosten

740.- 

(490.- Ausbildungskosten und 250.- Prüfungs- und Registrierungsgebühren)

Teilnehmerzahl

max. 18 Personen

Anerkennung TCM Fachverband

Label-Nr. 24024

Philipp Weider Leaser.jpeg

Über diese Weiterbildung

Ab 1. Juni 2024 dürfen Laserakupunkturbehandlungen nur noch von Personen durchgeführt werden, welche einen entsprechenden Sachkundenachweis erworben haben. Wir bieten in einem zweitägigen Kurs das Wissen und die dazugehörigen Prüfungen zum Erhalt dieses Sachkundenachweises an.

 

Der Sachkundenachweis besteht aus zwei Modulen 

 

Das Modul Technologien vermittelt die vertieften Grundkenntnisse der Laser Technologie.  

  • Physikalische Grundlagen

  • Aufbau von Lasersystemen

  • Erlaubte und verbotene optische Anwendungen

  • Kontraindikationen

  • Nebenwirkungen

  • Schädigungen und ihre Vermeidung

  • Modulprüfung

Das zweite Modul vermittelt die Behandlungsspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten. An diesem Tag lernen die Teilnehmenden den sicheren Umgang mit einem Laser. Ebenfalls findet im zweiten Modul die theoretische sowie praktische Prüfung statt.

  • Vorbereiten der Behandlungsräumlichkeiten und Geräte

  • Anwenden der Grundlagen der Laser-Akupunktur im Anamnese-Gespräch mit der Patientin oder dem Patienten

  • Praktizieren der Laser-Akupunktur

  • Managen von ergänzender Praxis Laser-Akupunktur

  • Medizinische Behandlungsindikationen / rechtliche Bestimmungen    

  • Übersicht über das Modul Grundlagen

  • Theoretische und praktische Prüfung 

 

Für eine optimale Unterstützung bieten wir im praktischen Teil die Möglichkeit an, verschiedene Laser der Klasse 3b und 4 auszuprobieren. Falls eigene Laser vorhanden sind, ermutigen wir Teilnehmende, diese zum Kurs mitzubringen.

 

Teilnahmebedingungen:

Abgeschlossene Akupunkturausbildung (A-Mitgliedschaft TCM FVS, eidgenössisches Diplom NHP TCM oder Zulassung für Methode 185 EMR)

Video

Video

Über die Kursleitung

Philipp Weider.jpeg

Philipp Weider

Philipp Weider ist Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom und Ausbilder mit eidg. Fachausweis. An der Chiway ist er für den Sachkundenachweis Laserakupunktur gemäss den Vorgaben des V-NISSG verantwortlich. Durch seinen erlernten Erstberuf bringt er schon seit jeher einen grossen Sinn fürs Technische mit. Die Laserakupunktur ist für ihn eine Kombination aus modernster Technik und der Tradition der Chinesischen Medizin. Seit 2006 führt Philipp Weider zusammen mit seiner Frau eine Gemeinschaftspraxis für Akupunktur, Chinesische Arzneimitteltherapie und Tuina.

W23PW2
bottom of page