top of page

Gruppenmentorat: Wie positioniere ich mich erfolgreich als Therapeut:in?

Die eigenständige Positionierung ist ein zentraler Aspekt für einen erfolgreichen Start als Therapeutin und Therapeut. In diesem Mentorat erarbeiten wir in drei Schritten deinen persönlichen BrandSoulCompass. Der BrandSoulCompass ist ein Werkzeug zur Klärung der Essenz und der Seele deines eigenen Angebots als Therapeut:in.

Die Weiterbildung im Überblick

Daten:

04. Mai 2023 (Präsenz)

25. Mai 2023 (online)

15. Juni 2023 (Präsenz)

Tag/Zeit:

Di, 16:00–19:00 Uhr

Präsenzzeit:

9 Stunden

Kursleitung:

Petra Staudenmaier und Simon Becker

 

Unterrichtssprache:

Deutsch (Englisch auf Anfrage)

Kosten:

CHF 330.-

Teilnehmerzahl:

max. 6 Personen

Ort:

Chiway Akademie und Online

brandicon BrandSoulCompass komplett.png

Über diese Weiterbildung

Fachliche Kompetenzen sind die zentrale Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu therapieren. Doch wie erfahren die potenziellen Patientinnen und Patienten von deinen Fähigkeiten, und was dich von all den anderen unterscheidet? Die Angebote sind vielfältig und zahlreich und die Patienten treffen ihre Wahl anhand der Informationen, die ihnen zu Verfügung stehen. Unterstützen kannst du ihre Entscheidung mit einer punktgenauen, verständlichen Präsentation von dir und deiner Praxis. Zum Beispiel mit einem ansprechenden und klaren Internet-Auftritt oder Flyer, einem eigenständigen Logo, einem Plakat oder einem Inserat in der lokalen Zeitung.. 

Dies alles sind verkürzte, komprimierte Informationen über dich als Therapeut:in und dein Angebot, also über deine Marke, deinen Brand. Dafür braucht es Vorbereitung und gezielte Arbeit am eigenen Auftritt. 

 

In 3 Workshops gehen wir in einer kleinen Gruppe gemeinsam deiner BrandSoul auf den Grund. Wir erarbeiten die Grundlagen für deine eigenständige, authentische Positionierung und erstellen deinen BrandSoulCompass als deine persönliche Navigationshilfe. Daran kannst du dich auf deinem Weg als erfolgreicher Therapeut immer wieder ausrichten.

 

Der erste Workshop:

  • Wir erforschen deine „Geschichte“, deine Motivation, deine Werte und dein besonderes Interesse, deine Leidenschaft

  • Wir analysieren deinen Background, deine Ziele, deine Vision

  • Wir sortieren und priorisieren gemeinsam  

 

Durch die Diskussion in der kleinen Gruppe entsteht ein stimulierenderAustausch und die Aufmerksamkeit für die Unterschiede wird geschärft.  

Der zweite Workshop:

  • Wir gehen den wichtigen Informationen und Motivationen auf den Grund und finden darin deine spezielle Essenz – die Seele deiner therapeutischen Arbeit

  • Wir beschreiben und formulieren diese Seele gemeinsam, damit du deine BrandSoul kennst und immer kurz und knapp vor Augen hast.

  • Wir sortieren alle anderen wichtigen Informationen in die verschiedenen Felder des BrandSoulCompass, zum Beispiel den Nutzen, den du deinen Patienten versprichst, und warum sie dir das glauben sollen, den „Reason-to-believe“. 

 

Der dritte Workshop:

  • Wir überarbeiten, verfeinern und polieren deinen BrandSoulCompass, nachdem du genügend Zeit zur Reflektion hattest.

  • Wir stellen den BrandSoulCompass fertig: dein Werkzeug, um dich zu positionieren und zu differenzieren. Deine persönliche Navigationshilfe, wenn es um dein Angebot und deine Präsentation geht.

  • Wir wenden den BrandSoulCompass anhand von einigen Beispielen an, um das Arbeiten mit dem Werkzeug zu erlernen und zu festigen. 

Was nimmst du aus diesem Gruppenmentorat mit:

  • Klärung: Wer bin ich als Therapeut:in? Was ist mein Thema, meine Präferenz, meine Leidenschaft? Worauf will ich mich fokussieren?

  • Differenzierung: wie unterscheide ich mich von anderen – der BrandSoulCompass als Navigationstool für dein Angebot

  • Positionierung und Strategie: wie wende ich den BrandSoulCompass an und werde damit klar, eigenständig und wirksam in meinem Auftritt?

 

Damit schaffst du dir die Grundlage für eine erfolgreiche Berufspraxis. Du kannst auf deine Fähigkeiten und deine Arbeit so aufmerksam machen, wie es zu dir persönlich passt, und damit die Patient:innen erreichen, die zu dir passen. 

Über die Kursleitung

Anmeldung

Petra Schaudenmaier.png

Petra Staudenmaier

Expertin für nachhaltige Differenzierungen, mit Tiefe und Seele. Grundlegend an Menschen und ihren Motivationen interessiert. Positive, provokative Sparring Partnerin und Business Leaderin. Leidenschaft für gesunde, ganzheitliche Food & Health – Themen.

Studierte Europäische Betriebswirtschaft in Reutlingen und Reims (Dipl. Betriebswirt); begleitete Marken operativ und strategisch und baute sie lokal, national und global auf (u.a. Unilever, Lindt & Sprüngli, Weleda). Gründerin der PS ConSOULt und Mitglied des erweiterten Management Teams der Chiway Akademie für asiatische Medizin in Winterthur. 

Anmeldung

simon_becker.jpg

Simon Becker

Studium der Chinesischen Medizin in den USA. Danach absolvierte er ein längeres Praktikum in Harbin, China und ein Master of Science an der Westminster Universität in London. Er ist Autor von verschiedenen Fachbüchern, Artikeln und Broschüren zur Chinesischen Medizin. Er war Präsident der Schweizerischen Berufsorganisation für TCM von 2003 bis 2010. Simon Becker ist Schulleiter der Chiway Akademie für asiatische Medizin in Winterthur. Er praktiziert und ist stellvertretender Leiter der Poliklinik für Chinesische Medizin des See-Spital Horgen.

W22CSGF
bottom of page