Fit für die Schule - Stark fürs Leben - wird verschoben

Auf spielerische Weise unterstützt das leicht erlernbare und sehr wirkungsvolle Trainingsprogramm Schulkinder darin, ihre individuelle Handlungs-, Bewegungs- und Verhaltensvielfalt zu entdecken, zu stärken und weiter zu entwickeln.

Die Weiterbildung im Überblick

Datum: 

neues Datum folgt

Tag/Zeit: 

Sa., 17:00 – 18:30 Uhr
So., 09:00 - 17:00 Uhr

Präsenzzeit: 

8,5 Stunden

Kursleitung: 

Karin Kalbantner-Wernicke & Thomas Wernicke

 

Unterrichtssprache: 

Deutsch

Kosten:

CHF 270.–
CHF 200.– (für Chiway Studenten)

Anmeldeschluss: 

18. November 2021, 15:00 Uhr

Anerkennung TCM Fachverband:

vom Fachverband nicht anerkannt

kalbanter-wernicke.jpg

Anmeldung

Über diese Weiterbildung

Samurai-Programm für Schulkinder

Speziell für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wurde das Samurai-Programm "Fit für die Schule - Stark fürs Leben" konzipiert. Auf spielerische Weise unterstützt das leicht erlernbare und sehr wirkungsvolle Trainingsprogramm Schulkinder darin, ihre individuelle Handlungs-, Bewegungs- und Verhaltensvielfalt zu entdecken, zu stärken und weiter zu entwickeln. Im Rahmen des Programms werden Samurai-Shiatsu Techniken in der Schule wechselseitig angewendet – immer zwei Kinder miteinander. Und ganz leicht können sie das Gelernte auch zu Hause, mit Freunden oder im Sportverein durchführen.

Das Besondere am Samurai-Programm für Schulkinder:

Durch das Angebot werden alle Sinnessysteme angesprochen und aktiviert, das Körperbewusstsein gefördert, das Sozialverhalten gestärkt, das Interesse für Gesundheit geweckt, Respekt und Toleranz vermittelt, Selbstvertrauen und Sicherheit gewonnen, der strapazierte Rücken entlastet, die Aufrichtung unterstützt und der Kopf frei – so macht das Lernen wieder Spass.

 

Lehrinhalte

  • Behandlungsablauf des Samurai-Programm für Schulkinder

  • Bewegungs- und Spielangebote

  • vielseitige Einsatzmöglichkeiten in Schule, Praxis und Einrichtungen

Über die Kursleitung

karin-wernicke.jpg

Karin Kalbantner-Wernicke

Kinder-Physiotherapeutin, Dozentin und Projektleiterin für den universitären Zertifikatslehrgang Baby-Shiatsu. International anerkannte Expertin auf dem Gebiet der kindlichen Entwicklung. Ihre Konzeption neuer Gesundheitsprogramme, die sie seit über 30 Jahren in Ausbildungskursen in Europa, USA, Japan und Australien anbietet, machte sie zu einer national und international bekannten Fachfrau im Gesundheitsbereich. Als Autorin von über 100 Veröffentlichungen und zahlreicher Fachbücher, einige davon in mehreren Sprachen (auch Russ., Japan., Arab.), ist sie Wegbereiterin eines dem heutigen Stand und Wissen angepassten Shiatsu bei Babys und Kindern.

kalbanter-wernicke.jpg

Thomas Wernicke

Thomas Wernicke, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, ärztl. Leiter des "therapeuticum rhein-main". Schwerpunktpraxis für Säuglings- und Kinderbehandlung mit westlichen und sino-japanischen Methoden. Ausgebildet in Osaka bei einem der führenden Kinderakupunkteure Japans hat er die nadellose japanische Kinderakupunktur Shōnishin weiterentwickelt und neue Standards gesetzt. Als international anerkannter und gefragter Experte für Shōnishin ist er in vielen Ländern Europas, Asiens (inkl. Japan), in Australien und in den USA als Ausbildungsleiter tätig. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat er mehrere Fachbücher zum Thema geschrieben. Gründungsmitglied und Präsident der Internationalen Gesellschaft für Traditionelle Japanische Medizin (IGTJM e.V.) und Mitinitiator internationaler Kongresse für japanische Medizin.