Mykotherapie – Aufbauseminar C

Bei diesem Aufbauseminar C lernen Sie die fachgerechte Behandlung von Krankheiten mit chronischem Verlauf durch die Anwendung von Vitalpilzen. 

Die Weiterbildung im Überblick

Datum: 

17. April 2021

Tag/Zeit: 

Sa., 9:00 – 17:00 Uhr

Präsenzzeit: 

7 Stunden

Kursleitung: 

Thomas Falzone

 

Unterrichtssprache: 

Deutsch

Kosten

CHF 250.–

Anmeldung

Über diese Weiterbildung

Vitalpilze eignen sich besonders gut in der Behandlung von chronisch degenerativen Erkrankungen. Durch die Feinabstimmung von wichtigen Inhaltsstoffen und der regulativen Wirkung erschliessen sich neune Wege in der erfolgreichen Therapie von chronischen Krankheiten. 

Bei diesem Aufbauseminar C lernen Sie die fachgerechte Behandlung von Krankheiten mit chronischem Verlauf durch die Anwendung von Vitalpilzen. Thomas Falzone ist Experte der Mykotherapie mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung mit Vitalpilzen. Profitieren Sie von seinem breiten Wissen und grosser Praxiserfahrung.

«Thomas Falzone ist ein ruhiger und geduldiger Dozent, ich gehe sehr an gerne seine Weiterbildungen. Er erklärt auch alles sehr gut und verständlich. Dankeschön!»

Teilnehmer

Über die Kursleitung

Thomas Falzone

Studierte Tuina und Akupunktur an der Akademie für Chinesische Naturheilkunde und absolvierte im In- und Ausland diverse Weiterbildungen. Es folgte eine Ausbildung und Spezialisierung in der Anwendung von chinesischen Heilpilzen in München. Danach gründete er die Gesellschaft für Vitalpilzkunde Schweiz (GFVS), deren Präsident er seit 2008 ist. Er entwickelte die ersten, spezialisierten Heilpilzkurse für TCM Therapeuten im deutschsprachigen Raum.