Gründer und Geschichte

Die Chiway Akademie ist die älteste Schule für Akupunktur in der Schweiz. Sie wurde 1986 von Solange und Hamid Montakab gegründet. Seither haben über 1000 Studenten aus rund 40 verschiedenen Ländern eine Ausbildung an der Chiway absolviert. Viele der ersten Akupunkteure in der Schweiz begannen ihren Weg der Chinesischen Medizin mit Hamid Montakab.

»It was my dream to create an international school where all traditions could meet and students from the five continents could mingle and benefit from the deep knowledge and the wonderful holistic methods of the Asian Healing Arts and to pass them on further. I am content and deeply satisfied to see the academy continue this dream and flourish.» 

—  Dr. Hamid Montakab

Über Dr. Hamid Montakab

Hamid Montakab ist einer der renommiertesten TCM-Therapeuten im deutsch- und französischsprachigen Raum. Er praktiziert und lehrt in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland. Er war Mitbegründer und langjähriger Präsident der Schweizerischen Berufsorganisation für TCM (heute FVS TCM) und gründete 1986 die Chiway Akademie für Akupunktur und asiatische Medizin in Winterthur. Er ist in der östlichen Medizin ebenso zu Hause wie in der westlichen und versteht es wie kein anderer, dieses Wissen mit seiner Praxiserfahrung aus Europa, Indien, China und den USA zu kombinieren. Er hat zahlreiche Publikationen zur chinesischen Medizin geschrieben, darunter auch mehrere Lehrbücher welche an der Chiway Akademie im Unterricht eingesetzt werden.