Integratives Feng Shui

Diese Ausbildung verbindet das traditionelle Wissen mit den Anforderungen und dem Wissen der heutigen Zeit.

Die Ausbildung im Überblick

Abschluss

Diplom Integratives Feng Shui (ganze Ausbildung)

Zertifikate für die einzelnen Module

 

Dauer

Basis Modul: 1 Jahr

Gesamte Ausbildung: 2-3 Jahre

Unterrichtsform und Ausbildungstage

Diese Ausbildung ist in vier Module gegliedert, beginnend mit dem Basismodul, auf dem die weiteren Module schritt-weise aufbauen.

 

Kurszeiten (Ausnahmen sind möglich)
Sa. 10:00–19:00 Uhr
So. 9:00–18:00 Uhr
​​

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungsbeginn

Basismodul: 04. Mai 2019

Unterrichtsort

Winterthur

Zielpublikum

Personen mit einem Interesse an Raumgestaltung und/oder fernöstlicher Philosophie. Für diese Ausbildung sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Weitere Informationen

und Anmeldung

Nächster 

Informationsabend

Broschüre herunterladen

Kurzbeschreibung

Der Ursprung von Feng (Wind) Shui (Wasser) liegt in Asien. China gilt als das Kernland des Feng Shui. Die Basis dafür ist etwas mehr als zweitausend Jahre alt. Es geht darum, den optimalen Platz für den Bau eines Hauses und deren Benutzer auszuwählen und es nach ganz bestimmten Gesichtspunkten und Regeln zu bauen, zu gestalten, einzurichten.

Entwicklung, Veränderung ist das Prinzip des Universums. Daher ist auch das klassische Feng Shui einem gewissen Veränderungsprozess unterworfen. Diese Ausbildung verbindet das klassische Feng Shui mit der heutigen Zeit, mit unserem westlichen Kulturgut und mit den heutigen Anforderungen.

Bekannte internationale Fachleute sind Ihre Begleiter auf dieser Reise. Eine Reise vom klassischen Feng Shui Fachwissen, über das Wissen unserer Vorfahren, hin zu der Integration in unsere heutige Zeit und den damit verbundenen Herausforderungen.

Mit der gesamten Ausbildung bekommen Sie das passende Werkzeug, um integratives Feng Shui anwenden zu können. Entweder als Berater oder Sie integrieren das gesamte Wissen in Ihr Berufs- oder Privatleben.

Das Besondere an dieser Ausbildung

Die verschiedenen Dozenten bieten Ihnen differenzierte Zugänge und Sichtweisen zum klassischen Feng Shui und den heutigen Herausforderungen.


Damit jedoch der alles verbindende „rote Faden“ erkannt und diskutiert werden kann, ist der Ausbildungsleiter bei allen Workshops anwesend. Dies bietet ihnen eine zusätzliche Sicherheit bei der Anwendung des Gelernten.

 

Weiter lernen Sie Übungen zur Konzentrationssteigerung, zum leichteren Erfassen und zur Integration von Neuem. Diese Übungen sind sehr gut in den Alltag integrierbar und helfen Ihnen, sowohl Ihr Leben leichter zu gestalten als auch Ihr neues Wissen zielführend einzusetzen.

Studiengebühren

  • Modul 1: 64 Stunden - CHF 2400.–

  • Modul 2: 84 Stunden – CHF 3150.–

  • Modul 3: 80 Stunden – CHF 3000.–

  • Modul 4: 112 Stunden – CHF 4200.–

  • Gesamte Ausbildung: 340 Stunden – CHF 12'750.– (zahlbar pro Modul)